Die Bedeutung des Staatswappens der DDR

DDR-Staatswappen

Staatswappen:

 

Das Staatswappen der DDR symbolisiert die drei wichtigsten Berufsgruppen. Der Hammer die Arbeiter, der Zirkel die Intelligenz/Akademiker und der Ährenkranz die Bauern/Landwirtschaft.

Das Tragen dieses Staatswappens war in der BRD bis 1969 verboten. Im Zusammenhang mit der damaligen Ostpolitik der Bundesregierung, wurde das geändert.

2 Kommentare zu “Die Bedeutung des Staatswappens der DDR

  1. Pingback: „Kühler Kopf, Heißes Herz, Saubere Hände“ | Die Trommler - Archiv

  2. Pingback: Zwei-plus-Vier-Vertrag | Die Trommler - Archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s