Bildergalerie: Die Minister für Staatssicherheit der DDR

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

3 Kommentare zu “Bildergalerie: Die Minister für Staatssicherheit der DDR

  1. Das Eure IM das Blaue vom Himmel schwindelten , ist nicht neu – wie die Wahnsinnsausgaben für RAF/Grünen – das war kein Klassenkampf und der Deal mit CDU/BND ein Verbrechen für eine EU –
    Mafia die mit Raub und Mord nicht nur nach Osten ziehen ! Die Plünderung der Staatsbank war nicht
    unsere Wende , nur gut das DM gerettet wurde und die BRD nur noch ein Traumgebilde der EU ist .

    Gefällt mir

    • Nun ja, es mag vorgekommen sein, dass IM gelogen haben. Ich vermute aber, dass das MfS auf Dauer nicht mit solchen Leuten arbeiten konnte.

      Mit den Wahnsinnsausgaben liegst Du daneben. Nicht RAF und GRÜNE, sondern die DKP wurde von der DDR finanziert. Dann gab es da noch die Parteischulen für kommende Politiker/innen der Kommunistischen Parteien aus dem Westen, die Geld kosteten, aber nicht den gewünschten Erfolg brachten. In einer Fernsehsendung ist sich genüßlich, in antikommunistischer Hetzmanier, darüber ausgelassen worden, wobei die Fakten leider stimmen.

      RAF-Mitglieder sind von der DDR aufgenommen worden. Das kritisiere ich, denn das hat nicht zum Ansehen der DDR beigetragen. Wir können nur darüber spekulieren, was vermutlich im Hintergrund in Vier-Augen-Gesprächen gelaufen ist.

      Die DDR setzte Hoffnungen in DIE GRÜNEN der BRD. Doch waren DIE GRÜNEN der BRD zum Großteil am Untergang der DDR beteiligt. Sie unterstützten die Konterrevolutionäre der DDR mit Material und Geld. Politiker/innen der GRÜNEN nutzten ihren Diplomatenstatus, um Material für die Konterrevolutionäre zu transportieren. Die Staatsmacht der DDR konnte da nur hilflos zuschauen.
      Petra Kelly hat es geschickt verstanden Erich Honecker hereinzulegen. Die bekannte Konterrevolutionärin Vera Lengsfeld spricht offen und ehrlich darüber.
      Im Monat November 2015 habe ich einige Beiträge zur Konterrevolution im TROMMLER geschrieben.

      Der unten aufgeführte Link führt zu folgendem Beitrag:

      Da wird die Mitwirkung der GRÜNEN an der Konterrevolution erklärt. Und das mit den Worten von der Konterrevolutionärin Vera Lengsfeld.

      https://dietrommlerarchiv.wordpress.com/2015/11/04/ehrliche-worte-einer-bekannten-konterrevolutionaerin/

      Gefällt mir

  2. Edmont Dantes, Deinen letzten Kommentar habe ich in den Papierkorb geworfen.
    Ich habe nichts gegen andere Meinungen. Darum habe ich Deinen ersten Kommentar als Kontroverse stehen lassen. Da er einige Punkte anspricht, welche die Leserinnen und Leser interessieren, habe ich ihn freigeschaltet und entsprechend geantwortet.

    Dein zweiter Kommentar ist vollkommen unsachlich und beinhaltet Verschwörungstheorien. DIE TROMMLER will die Leserinnen und Leser aufklären und nicht verunsichern. Darum ist der zweite Kommentar gelöscht worden.

    Edmont Dankes, es macht keinen Sinn weitere Kommentare zu schreiben, denn sie wandern in den Papierkorb.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s