IMB „Peter Lux“

Zum Dokument vom  27.01.1987:

 

Dieses Dokument ist der Abschlussbericht betreffs eines IM.

Dieser IM wurde als IMS geworben und in die Kategorie IMB umregistriert.

Hier geht es um Wirtschaftsspionage. (siehe Wikipedia zur Wirtschaftsspionage heute)

 

 

Zu den Bildquellen: Bitte Links klicken                
Symbolbild IMB                                                                                Symbolbild IMS

 

„Peter Lux“ konnte zunächst aus Kostengründen seine Dienstreisen nur ins sozialistische Ausland unternehmen. Erst später waren Reisen ins kapitalistische Ausland möglich.

allgemeinsymbol-geheimdienst    zur Bildquelle bitte auf´s Bild klicken

 

Bei den Dienstreisen in kapitalistische Ausland ist es „Peter Lux“ gelungen entsprechende Kontakte zu knüpfen und in diesem Zusammenhang erlangte Informationen, die sehr wertvoll waren, in die DDR bringen.

agent-mit-aktentasche-in-eile

Bildquelle:  Clipart.me, Bild ist entsprechend verlinkt

 

Ausführliches, siehe Dokument:

 

 

Dokument ausgewertet von Petra Reichel

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s