Drei Generationen der Eberts, eine Politikerfamilie im Wandel der Zeit

Großvatergeneration

Friedrich Ebert war Reichspräsident der Weimarer Republik.

Friedrich Ebert

Vatergeneration

Friedrich Ebert junior war u.a. Oberbürgermeister von Berlin/DDR.

Friedrich Ebert junior

Enkelgeneration

Georg Ebert hatte u.a. den Lehrstuhl für Politische Ökonomie des Sozialismus an der Parteihochschule Karl-Marx der SED inne. Nach der Konterrevolution war er Kommunalpolitiker. Die Partei DIE LINKE im Landtag von Thüringen benannte ihn 2009 als Abgeordneten der 13. Bundesversammlung. (Die Bundesversammlung wählt den Bundespräsidenten.)

Georg Ebert

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Überblick über die drei Generationen der Politikerfamilie Ebert, zusammengestellt von Petra Reichel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s