Petrograd

Mit Beginn des ersten Weltkrieges wurde die Hauptstadt Russlands, St. Petersburg, in Petrograd umbenannt.

Später hieß diese Stadt Leningrad und heißt heute wieder St. Petersburg.

Advertisements