Heinz Keßler(Nachruf)

 

Zum Tod von Heinz Keßler bitte auf den Link klicken. Der Nachruf ist im Schwesterblog „Was war die DDR?“ veröffentlicht worden.

Quelle: Heinz Keßler(Nachruf)

Warschauer Vertrag

Der Warschauer Vertrag, im Westen „Warschauer Pakt“ genannt, bestand von 1955 bis 1991. Warschauer Vertrag war die Kurzbezeichnung für den „Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitig…

Quelle: Warschauer Vertrag

Gisela May ist gestorben

Gisela May, geboren am 31. Mai 1924 in Wetzlar, gestorben am  02. Dezember 2016 in Berlin war eine bekannte Schauspielerin in der DDR. Insbesondere als Brecht-Interpretin machte sie sich einen Name…

Quelle: Gisela May ist gestorben

Bestandsaufnahme des MfS vom 13.10.1989 zum NEUEN FORUM

Leider ist das Dokument unvollständig.   Zu diesem Zeitpunkt war bereits alles zu spät. Die Politik war handlungsunfähig. So erfolgten keine Konsequenzen. Die Partei der Arbeiterklasse war kei…

Quelle: Bestandsaufnahme des MfS vom 13.10.1989 zum NEUEN FORUM

Fundstück: DER SPIEGEL 25/1990zum Ostbüro der SPD

DIE TROMMLER hat sich in der Ausgabe vom Mai 2016 mit den Ostbüros der Parteien und des DGB beschäftigt. DER SPIEGEL 29/1966 hat dazu einen zwar verschwurbelt geschriebenen, aber ehrlichen Artikel …

Quelle: Fundstück: DER SPIEGEL 25/1990zum Ostbüro der SPD

Thälmann-Ehrung in Stralsund

Facebook-Beiträge von Karl-Heinz Schulze und Jochen Lücke   Würdige Ehrung von Ernst Thälmann in Stralsund Am 16.04.2016 trafen sich gut über 50 Teilnehmer vom Freundschaftsbund „Ernst Thälman…

Quelle: Thälmann-Ehrung in Stralsund

Klaus Steiniger gestorben

Klaus Steiniger hat den “Rotfuchs” geprägt und hat gegen die Geschichtsfälschung gekämpft.   Nach der großen Niederlage war Klaus Steiniger einer der Mutmacher für di…

Quelle: Klaus Steiniger gestorben