Gab es einen Schießbefehl?

Beim Thema Grenztruppen der DDR ist oft von einem Schießbefehl die Rede. Wer den Schießbefehl sucht, findet das:

Auszug Schusswaffenanwendungsordnung 1978

Das ist der Auszug aus der Schusswaffenanwendungsordnung von 1978. Die vollständigen Dokumente der Schusswaffengebrauchsordnung von 1978 und von 1962 befinden sich als PDF-Dateien bei den Dokumenten.

Advertisements

7 Kommentare zu “Gab es einen Schießbefehl?

  1. Pingback: Thema Nr. 1 der Hetze und Geschichtsfälschung | Die Trommler - Archiv

  2. Pingback: Gewalttaten gegen die Staatsgrenze der DDR | Die Trommler - Archiv

  3. Pingback: DDR: Gab es einen Schießbefehl? | Sascha's Welt

  4. Pingback: Erich Honecker | Die Trommler - Archiv

  5. Pingback: Heinz Hoffmann | Die Trommler - Archiv

  6. Pingback: Der Fall Michael Bittner | Was war die DDR ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s